Die Kosten einer Wanderung auf dem Jakobsweg

Möchten Sie den Weg zu machen? Wir helfen Ihnen
Pilgrim Travel SL verwendet Ihre Daten ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage und gibt sie niemals an Dritte weiter. Informationen zur Ausübung Ihrer Rechte finden Sie in den Datenschutzbestimmungen.

Sie können den Camino de Santiago für weniger als 20 Euro pro Tag gehen oder über 50 Euro pro Tag ausgeben. Ich hatte sowohl Tage, an denen ich 16 Euro ausgegeben habe, als auch 50-Euro-Tage auf demselben Camino. Es hängt alles davon ab, wie viel Sie ausgeben können, wie viel Komfort Sie brauchen usw. In diesem Beitrag erörtere ich was Sie mit 20, 30 und 40+ Euro pro Person und Tag auf dem Camino bekommen können. 

Wandern auf dem Camino mit 20, 30 und 40+ Euro pro Tag

Ich gebe einen Überblick darüber, was Sie sich leisten können, um den Camino mit diesen Budgets zu wandern. Das bedeutet nicht, dass Sie nur in öffentlichen Albergues übernachten müssen, wenn Sie 20 Euro pro Tag zur Verfügung haben, es zeigt nur, dass dies in den meisten Fällen die beste Unterkunftsmöglichkeit ist. Unterkunft und Verpflegung sind die wichtigsten Ausgaben auf dem Camino. Wäscherei und Gepäcktransport sind zwei weitere Ausgaben, die viele Pilger haben, aber beide sind optional. Sie können sich die Hände waschen und Ihren Rucksack selbst tragen. An manchen Tagen können Sie zusätzliche Ausgaben haben, wie z.B. Eintrittsgelder für Museen usw.

 

Die Kosten für die Unterkunft auf dem Camino de Santiago

Ihre Unterkunftsmöglichkeiten auf dem Camino sind recht vielfältig (insbesondere auf den beliebten Camino-Routen) und reichen von öffentlichen und privaten Albergues bis hin zu Herbergen. Albergues sind Herbergen für Pilger. Sie sind die günstigste Unterkunftsmöglichkeit auf dem Camino. Sie werden von Gemeinden betrieben und sind ausschließlich für Pilger gedacht, die den Camino zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurücklegen. Sie benötigen ein Credential (einen Pilgerpass) mit Stempeln, um in öffentlichen Albergues übernachten zu können. Der durchschnittliche Preis liegt zwischen 5 und 8 Euro pro Person und Bett. Öffentliche Albergues sind in der Regel recht groß und verfügen über ein oder zwei Zimmer mit mehreren Etagenbetten und gemeinsamen Einrichtungen (Duschen, Toiletten, Küche). Auf beliebteren Camino-Routen wie dem Camino Frances oder dem Camino Portugues von Porto aus können Sie Ihre Reiseroute so planen, dass Sie fast jede Nacht in einer öffentlichen Albergue übernachten und 5-7 Euro pro Bett bezahlen. Auf weniger belebten Routen gibt es weniger öffentliche Albergues und von Zeit zu Zeit werden Sie keine andere Wahl haben, als in privaten Albergues zu übernachten.

Private Albergues

Die zweitgünstigste Unterkunft auf dem Camino. Private Albergues gehören einer Person oder einem Unternehmen. Jeder kann dort übernachten, aber die meisten Gäste sind normalerweise Pilger. Sie kosten 10-12 Euro pro Bett. Private Albergues haben in der Regel eine bessere Ausstattung und sind etwas kleiner als öffentliche Albergues. Einige private Albergues haben auch Privatzimmer. Manchmal können Sie Albergues (meist privat) gegen eine Spende finden. Wie viel Sie zahlen, hängt von Ihnen ab. Wir lassen normalerweise so viel da, wie wir für eine öffentliche Albergue zahlen würden, oder mehr, wenn uns der Ort wirklich gefällt. Es gibt mehr private als öffentliche Albergues auf dem Camino, Sie werden am Ende eines jeden Tages eine finden können.

Hotels/Gästehäuser (Pensionen)

Dies sind die teuersten und komfortabelsten Unterkunftsmöglichkeiten auf dem Camino. Die Preise für ein Privatzimmer beginnen bei 25 Euro für ein Einzelzimmer und 30 Euro für ein Doppelzimmer. Jede Nacht in einem Hotel zu übernachten, besonders auf längeren Camino-Routen, kann Ihr Budget ziemlich belasten, aber ich würde Ihnen auf jeden Fall empfehlen, ab und zu ein Privatzimmer zu nehmen. Es ist so schön, sich zu erholen und etwas Privatsphäre zu haben. Wir übernachten in der Regel mindestens einmal pro Woche in einem Privatzimmer, oder sogar noch öfter, wenn wir ein günstiges Privatzimmer finden können.  

Brauchen Sie Hilfe bei der Reiseplanung?
Hinterlassen Sie Ihre Daten und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Hinterlassen Sie Ihre Daten und wir werden Sie so schnell wie möglich anrufen.
WIR INFORMIEREN SIE UNVERBINDLICH
Pilgrim Travel SL verwendet Ihre Daten ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage und gibt sie niemals an Dritte weiter. Informationen zur Ausübung Ihrer Rechte finden Sie in den Datenschutzbestimmungen.

Über uns
Wir sind eine Firma, die den Jakobsweg organisiert.

Wir organisieren Ihre Reise von Anfang bis Ende, damit alles perfekt ist.

Wir bieten Ihnen alles, was Sie brauchen, damit Ihre Camino perfekt ist.

Wir buchen Ihre Flüge
Wir beraten Sie auf den Etappen und Routen
Wir buchen alle Unterkünfte
Zu Ihrer Verfügung 24 Stunden am Tag
Wir tragen Ihre Rücksacke jeden Tag